Podcast Nr. 92 – BRT 2017, Sommer in Hannover

Die letzte Folge unserer Talkshow vor der Sommerpause kommt aus Hannover.
Wir waren am Bundes-Radsporttreffen 2017 in Hannover live vor Publikum.
Wir, das waren in diesem Fall Hans und sein Gast, das Radelmädchen Juliane Schumacher.
Wir haben unsere Zeit um 50 % überzogen. Deshalb kommt ihr in den Genuss von 45 Minuten feinstem Interview-Talks (mit vielen Ähms und Hmms, die wir nicht herausgeschnitten haben).
Viel Spaß und einen schönen Sommer.

Die Sommeredition

Hans spricht mit dem Radelmädchen kurz über ihr Buch und anschließend über den Sommer. Dabei hangeln sie sich lose an den Standardrubliken entlang.

Was machen wir im Sommer

  • Juliane bleibt in Berlin, näht (unter anderem Schicke Fahrradtaschen und Fahrradmode) und macht Kurzausflüge.
  • Hans fährt weg und fährt nicht Fahrrad.
    • Hans wollte eigentlich Manuels lernen und Wheelie-Tricks
    • Das geht aber nicht. Jetzt wird er lesen.

Technik und Design

  • Jetzt lieferbar: Mokumono Bike aus Holland. Von Robotern in Holland gebaut. (besser vor Ort bauen, statt über’s Meer bringen?)

Sport

  • BMXCologne in Köln mit Oldschool und Autoscooter

Lesen und schauen Sonderedition

Wir machen eine Lesen & Schauen Sonderausgabe mit unseren Lieblingsblogs.

Podcasts, Video

  • The Spokesmen: Der älteste Fahrradpodcast, den ich kenne. Mittlerweile von Carlton Reid übernommen. Leute aus der Fahrradbranche sprechen über Business, Sport und Politik.
  • Velocast: 00:26 Wegen dieses Podcasts hab‘ ich eigentlich angefangen. John Galloway & Scott O’Raw unterhielten sich über Radfahren und Radsport. Mittlerweile berichten sie von Radrennen und den Podcast gibt’s als bezahltes Abo.
  • velohome: Das deutsche Velocast. Rennradfahrer müssen das hören.
  • GMBN, Global Mountain Bike Network: Mit der wöchentlichen Dirt Shed Show: Martyn Ashton, Neil Donoghue und Blake Samson kommen wöchentlich mit Nachrichten. Im Vergleich zu Bibi und Daggi B lächerlich wenig Abonnenten: 555.000.
    • Die haben auch Rubriken: z. B. Hacks and Bolts, Caption of the week, Viewers Edits: Zuschauervideos, Fails and Bails und Bike Vault: Fahrradkritik. Es gibt nur Nice und Super Nice,
  • Gibt’s auch in der Rennradausführung, das GCN, Global Cycling Network.
  • Seth’s Bike Hacks hat auch nur 386.000. Er macht das alleine. Sein Stil ist besonders. Er baut am Fahrrad oder fährt irgendwo und spricht aus dem Off. Das ganze ziemlich unaufgeregt. Auch für MTB-Anfänger ziemlich interessant. Pro Tipp von Seth: Wenn du groß musst, geh vor der Tour.

Blogs

  • The Wriders Club: (http://www.thewridersclub.cc/member/)
  • DC Rainmaker, Ray Maker bloggt seit 2007, lebt mittlerweile in Paris. Er kommt vom Triathlon und macht sehr viel Produkttests. Hier stellt er eine neue Drohne vor, die Airdog ADII.
  • Takeshi fährt Rad: Eva Ullrich schreibt im besten Stream of Consciousness über ihre Ausfahrten. Und auch wenn sie nicht mit dem Rad unterwegs ist, denkt sie doch daran. Beste Lektüre.

Bücher

  • Juliane Schumacher: How to Survive als RadfahrerWie man als Radfahrer in der Stadt überlebt.
  • Wehe, wenn sie losgelassen, Dörte Bleckmann. Über die Anfänge des Frauenradfahrens in Deutschland.
  • Sie radeln wie ein Mann, Madame. Gudrun Maierhof, Katinka Schröder. Wie die Frauen das Rad eroberten. Leider vergriffen. Gebraucht noch zu haben (amazon).
  • Domestik: Das wahre Leben eines ganz normalen Radprofis von Charly Wegelius (amazon). 2015, aus dem hervorragenden Covadonga-Verlag.
  • Der Schweiß der Götter: Die Geschichte des Radsports (vor allem der Tour de France) (amazon). Auch die Ernährung ist interessant.
  • Fat Tire Flyer, Charlie Kelly: Die frühe Geschichte des Mountain Biking (amazon). Coffee Table Book mit schönen Bildern.

Termine

  • 30.07. bis 4.08.: LEL London Edinburgh London (Natürlich in London): Britains greatest cycling challenge. 1400 Kilometer.
  • 30.08. bis 2.09.: Eurobike in Friedrichshafen (2. September Festival Day)

Picks

  • Hans: BeatsX Bluetooth-Kopfhörer. Akku hält ewig. Verbinden sich schnell mit verschiedenen Geräten. Halten dicht und tragen kaum auf.
  • Juliane: Finn von Bike Citizen. Der beste Smartphone-Halter.

Shouts